Cheetah Energy Control

Bietet einen Nutzen für jede Großküche

Das einzigartige System Cheetah Energy Control reduziert sofort Ihren Energieverbrauch und senkt die laufenden Kosten. Die Küchenventilation in Großküchen hat einen Anteil von mehr als 30 Prozent der Energiekosten. Mit Cheetah muss bis zu 40% weniger Luft klimatisiert werden. Ihr Stromverbrauch wird um bis zu 65% gesenkt! Das System kann in alle bestehenden und neuen Großküchen eingebaut werden, wie zum Beispiel: Hotels, Kantinen, Pflegeeinrichtungen und Restaurants.

Das Cheetah System wurde inzwischen erfolgreich in 3.000 Küchen in 22 Ländern installiert. Das System wurde vom britischen Unternehmen Quintex entwickelt und seit 2010 exklusiv von Sprinx auf dem europäischen Festland und im Mittleren Osten vertrieben. 

Vorteile des Cheetah Systems

 

Ergebnisse Funktion Installation und Überwachung Vorteile Ihr Einsparpotenzial

Cheetah in Zahlen bis Mai 2017

 

Durchschnittliche Amortisationszeit 1.55 Jahre

 


Durchschnittliche Einsparung 51%

Einsparungen

  66%
35 250 551 kWh
Strom
  40%
19 476 936 m3
76 933 893 kWh
Heizung
  33 561 199 kg CO2

     

Installierte Systeme 332

 

Referenzprojekte des Cheetah Systems

Arbeitsweise Cheetah Energy Control

Cheetah regelt die Küchenventilation nach Bedarf und garantiert so ein effizientes Energiemanagement. Abluftsysteme in Großküchen laufen oft auf voller Leistung. Da nicht alle Küchengeräte gleichzeitig oder ständig genutzt werden, ist diese Leistung nicht immer erforderlich. Durch Sensoren wird die Rauch-, Temperatur- und Dampfentwicklung gemessen. Auf Grund der gemessenen Daten wird die Luftmenge der Zu- und Abluft permanent dem aktuellen Bedarf angepasst. Auf einem Display können die Funktion und die erzielte Einsparung des Systems überwacht werden. Nach Bedarf kann das Lüftungssystem (vorübergehend) auch manuell bedient werden.

Bei geringer Küchenaktivität sinkt die Drehzahl des Abluftsystems auf 40% der normalen Geschwindigkeit. Der Energieverbrauch sinkt damit erheblich!

Cheetah System

Installation des Systems

Cheetah wird von unseren eigenen Technikern installiert. Der Einbau kann bei laufendem Betrieb vorgenommen werden, ohne dass die Abläufe in der Küche gestört werden. Das System wird an vorhandene Frequenzregler angeschlossen. Verfügt Ihre Anlage noch nicht über Frequenzregler, werden diese im Rahmen der Cheetah-Installation von uns nachgerüstet. Cheetah kann in alle bestehenden Gebäudeleittechnik Systeme (GLT) eingebunden werden.

Fernüberwachung

Nach der Installation wird Cheetah mit Hilfe des patentierten Dataloggers feinjustiert und fernüberwacht – die realen Einsparungen werden so gemessen, protokolliert und anschließend dem Kunden zur Verfügung gestellt.

Cheetah bietet seinen Nutzen in der Energieeinsparung und im verbesserten Komfort. Durch die reduzierte Lärmbelästigung und verbesserte Energiebilanz werden die Arbeitsbedingungen in der Küche optimiert.

Vorteile des Cheetah Systems

  • Reduziert sofort den Energieverbrauch; Einsparungen bei der klimatisierten Luft (40% bis 50%) und des Stroms (60% bis 70%);
  • Kurze Amortisationszeit: 0,5 bis 2 Jahre;
  • (Fern-) Überwachung zur Optimierung der Energieeinsparung;
  • Verbesserte Arbeitsbedingungen in der Küche;
  • Cheetah unterstützt Ihre Umweltstrategie.

Ihr Einsparpotenzial

Reduzieren Sie Ihre Kosten und nutzen Sie die vorhandenen Potentiale. Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter für eine technische Aufnahme, um auch Ihr Einsparpotenzial zu ermitteln.

Mehr Informationen über Cheetah Energy Control?

Sind Sie von Cheetah überzeugt oder wünschen Sie weitere Informationen? Sie erreichen uns unter der Rufnummer +49 6321 489 7575, über das Kontaktformular oder per E-Mail.

Rufen Sie uns an unter +49 6321 489 7575 oder klicken Sie hier